Theodor-Heuss-Realschule
Lüdenscheid

Slider1

Slider2

Slider3

Slider5

Slider5

Anmeldungen 2017

Anmeldung für die zukünftige fünfte Klasse

22. bis 24. Februar 2017



Vom 22. bis 24. Februar müssen Kinder der zukünftigen Klasse fünf an der Theodor-Heuss-Realschule angemeldet werden. Die Anmeldung ist möglich

  • am 22. Februar von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • am 23. Februar von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • am 24. Februar von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Egal, ob ein Kind am Donnerstag oder am Freitag angemeldet wird, alle Kinder haben die gleiche Aufnahmechance. Zur Anmeldung mitzubringen sind:
  • Zeugnis des ersten Halbjahres Klasse 4 mit der Grundschulempfehlung im Original
  • die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch
  • 4 Aufnahmescheine
Eltern, deren Kind eine Gymnasial- oder Realschulempfehlung hat, dürfen ihr Kind im Sekretariat direkt anmelden. Eltern, deren Kind eine eingeschränkte Realschulempfehlung oder eine Hauptschulempfehlung hat, werden zunächst von der Schulleiterin oder deren Vertretern persönlich beraten.

Unter dem folgenden Link finden Sie das entsprechende Anmeldeformular, das sie bereits ausgefüllt mitbringen können. Die Anmeldung selbst muss aber persönlich erfolgen.

Aufnahmeantrag

Ein Anspruch auf Übernahme von Schülerfahrkosten durch den Schulträger besteht in der Regel, wenn der kürzeste Schulweg in der einfachen Entfernung für die Schüler der Sekundarstufe I mehr als 3,5 km beträgt. Sollte dies bei Ihrem Kind der Fall sein, finden Sie hier den entsprechende Antrag auf ein Schulwegticket.

Antrag auf Übernahme der Schülerfahrkosten





Rodeln 2017

kes/Foto: K. Zacharias

Fünftklässler der THR vergnügen sich im Schnee



Rasant bergab ging es am Dienstag für die Fünftklässler der Theodor-Heuss-Realschule: Gemeinsam mit ihren Klassenlehrern, Schulleiterin Christiane Langs-Blöink sowie zwei Betreuungsmüttern trafen sie sich zum Schlittenfahren auf dem Rodelhang am Nattenberg. Mit dabei waren auch die Mädchen und Jungen der internationalen Klasse, die sichtlich Spaß im Schnee und auf der Piste hatten. Und damit der Vormittag nicht mit eisigen Füßen und Fingern endete, gab es zwischendurch für alle heißen Tee.




Informationstag 2017
Die Viertklässler und ihre Eltern verfolgten das Begrüßungsprogramm der Theodor-Heuss-Realschule.
• Fotos: Gregoire

Tag der offenen Tür an der THR

Gustavstraße: Potenzielle Fünftklässler und ihre Eltern lernen Realschule kennen


Von Christina Gregoire
LÜDENSCHEID • Mit einem bunten Programm wurden am Freitag die Viertklässler der Grundschulen — und somit die potenziellen neuen Schüler — an der Theodor-Heuss-Realschule (THR) empfangen. Beim Nachmittag der offenen Tür präsentierte die Streicherklasse ihr Können, zudem gab es Schnupperunterricht in Englisch, Informatik und Naturwissenschaften.
Rektorin Christiane Langs-Blöink informierte über den Bildungsgang der Realschule im Allgemeinen und über die THR im Besonderen. Sie sprach über die Schwerpunkte der Schule — Musik und Informatik — sowie über die Zertifikatskurse zur Förderung der sprachbegabten Kinder. Auch ein ehemaliger Schüler und ein Fünftklässler kamen zu Wort.
Weiterlesen