SchullogoTHR

Logo

thrtitel

SchullogoBW

THR
+++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++ +++ Der WebUntis-Messenger ist freigeschaltet. +++

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten!

Am Mittwoch, dem 18. August beginnt die Schule wieder und ich hoffe, Sie und Ihre Familie haben eine gute und erholsame Sommerzeit verbracht.

Wie schon vor den Sommerferien angekündigt, werden wir in ähnlicher Weise den Schulbetrieb wiederaufnehmen, wie wir ihn im vergangenen Schuljahr beendet haben: Es gelten die der Corona-Schutzverordnung angepassten Hygiene- und Abstandsvorgaben. Dazu

1. werden wir zwei Mal pro Woche mit allen Schülerinnen und Schülern, die nicht genesen oder geimpft sind, einen verpflichtenden Selbsttest durchführen.
2. gilt im gesamten Gebäude die Maskenpflicht. Auf dem Schulhof, im Freien, darf die Maske abgesetzt werden.
3. stellen sich alle Schülerinnen und Schüler vor Unterrichtsbeginn um spätestens 7.45 Uhr und im Anschluss an die großen Pausen auf dem Schulhof auf den vorgesehenen Plätzen auf und werden von den Fachlehrkräften abgeholt.


Im vergangenen Schuljahr haben wir Ihre Kinder eine lange Zeit leider nur in Distanz unterrichten können. Mögliche, hieraus entstandene Wissenslücken werden wir
1. mittels einer Online-Diagnose in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik aufdecken und
2. durch je eine zusätzliche Förderstunde in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik auffüllen.

Wir werden Ihr Kind nicht nur leistungsmäßig begleiten. Durch eine zusätzliche Unterrichtsstunde beim Klassenlehrer oder bei der Klassenlehrerin möchten wir auch die soziale und emotionale Entwicklung Ihres Kindes im Blick behalten.

 

Alle weiteren Informationen über unser Hygienekonzept und das Schulleben in Corona-Zeiten werden wir mit Ihnen am ersten Elternabend am 24. bzw. am 31. August besprechen. Auch die Teilnahme am Elternabend unterliegt der Corona-Schutzverordnung. Daher ist es unumgänglich, dass wir auch hier die Vorgaben der drei Gs einhalten: Es dürfen nur Personen teilnehmen, die entweder genesen oder geimpft sind oder einen negativen Coronatest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Denken Sie bitte daran, nur, wenn Ihr Kind frei von jeglichen Erkältungserscheinungen wie Husten, Schnupfen, Hals- oder Ohrenschmerzen, sowie Magen- und Darmbeschwerden ist, darf es in die Schule kommen. Fehlt es am kommenden Mittwoch, muss es, da es der erste Schultag nach den Ferien ist, nachfolgend ein ärztliches Attests vorlegen.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit und uns allen einen guten und gelingenden Start in das neue Schuljahr 2021/2022.


Mit herzlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!


Christiane Langs-Blöink, Schulleiterin

 

 

Drucken