Theodor-Heuss-Realschule
MINT

Home > MINT
SID

Safer lnternet Day


Eine Initiative der Europäischen Union


Der Safer Internet Day (SID) ist ein von der Europäischen Union initiierter, jährlich veranstalteter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Er findet jährlich am zweiten Dienstag im Februar statt.

Ziele


Ziel des Safer Internet Day ist es, sich unter einem jährlich wechselnden Oberthema mit einem sicheren Internet im weitesten Sinne zu befassen. Hierbei geht es primär um menschliche Faktoren zur Sicherheit im Internet, also z.B. das Verhalten in Sozialen Netzwerken, Umgang mit anderen Usern innerhalb der modernen Kommunikationskanäle und die Entwicklung und Nutzung von Unterstützungssystemen zum sicheren Leben im weltweiten Netz. Die Teilnehmer sollen für das Thema sensibilisiert werden und eigene Konzepte zum sicheren Internet entwickeln. Sie werden mit Institutionen bekannt gemacht, die ihnen Unterstützung bieten und entwickeln auch selbst entsprechende Unterstützungsangebote.

Teilnahme


Die Theodor-Heuss-Realschule registriert sich bereits seit mehreren Jahren mit einem Unterrichtsprojekt auf den Seiten von Klicksafe.de, der deutschen Initiative des SID.
Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe sieben setzen sich zu diesem Tag mit dem jeweiligen Jahresthema auseinander und entwickeln eigene Vorstellungen. Aufgabe der Schülerinnen und Schüler ist es dabei, sich zum einen mit dem Ist-Zustand auseinanderzusetzen, diesen zu analysieren, positive und negative Aspekte mit Bezug auf das Jahresthema zu erarbeiten und darzustellen. Auf dieser Grundlage entwickeln sie dann eigene Zukunftsvorstellungen zur Entwicklung eines sicheren Internets und setzen diese in geeigneten Medienprodukten, z. B. Präsentationen, Standbildern etc. um.