Theodor-Heuss-Realschule
Berufswahlvorbereitung

Home> Berufswahlvorbereitung
text

„BiZ-Mobil” macht Station im Rathaus-Foyer



Jede Menge Berufsinformationen und Beratungsmöglichkeiten gab es gestern für die Neuntklässler der Theodor-Heuss-Realschule: Gemeinsam mit Schulleiterin Christiane Langs-Blöink waren sie zu Gast im Rathaus, wo die Agentur für Arbeit ihr „BiZ-Mobil" aufgebaut hatte. Und zwar in dieser Form wahrscheinlich zum letzten Mal: Denn wie Berufsberater Arthur Weiss erklärte, wolle man sich für die Zukunft neu aufstellen und mit dem BiZ-Mobil neue Wege gehen. „Wir möchten mit der Zeit gehen und den Ansprüchen der Jugendlichen sowie den neuen Medien gerecht werden."
Doch bis zum 9. Dezember haben Schüler, Eltern und jene, die sich umorientieren möchten, noch die Gelegenheit, sich über Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten im „BiZ-Mobil" zu informieren. Bürgermeister Dzewas erklärte zur Eröffnung, wie wichtig eine Ausbildung sei — auch wenn man später einen ganz anderen beruflichen Weg einschlage. Und dank einer früheren Begleitung wüssten die Schüler heute oft viel besser, was sie möchten — oder eben nicht. ■ Foto: K. Zacharias